• Meldungen aus der Landeskirche

  • Verständigung ist möglich

    Manchmal können sich Menschen nicht verstehen, manchmal wollen sie es auch nicht. Das ist auch in der Kirche so. Es ist gar nicht so leicht, den richtigen Ton zu treffen. Pfingsten erinnert daran, dass Verständigung möglich ist. Eine Andacht von Rundfunkpfarrerin Lucie Panzer.

    mehr

  • Pfingsten in byzantinischen Ruinen

    13 Pfarrerinnen und Pfarrer aus Württemberg sind im Auftrag der Evangelischen Kirche in Deutschland derzeit in aller Welt im Einsatz. Einer von ihnen ist Christof Meyer aus Stuttgart. Pfingsten bedeutet für ihn vor allem die Feier der kulturellen Vielfalt.

    mehr

  • Tag der weltweiten Kirche

    „Viele Sprachen, ein Geist!“ ist das Motto des diesjährigen Tags der weltweiten Kirche. Am Pfingstmontag, 21. Mai, lädt die Evangelische Landeskirche ab 11 Uhr in und rund um die Stuttgarter Stiftskirche zu einem internationalen Gottesdienst, zu ökumenischen Begegnungen und einer kulinarischen Weltreise ein.

    mehr

  • Save the date

    Landesbischof Frank Otfried July lädt Kirchengemeinderätinnen und –räte am Samstag, 6. April, in die Schwabenlandhalle nach Fellbach zum Kirchengemeinderatstag der Evangelischen Landeskirche in Württemberg ein.

    mehr

  • Pfingstbotschaft 2018

    „Pfingsten ist ein Fest, das Grenzen sprengt und Allmachtsfantasien begrenzt“, sagt Landesbischof July in seiner Botschaft an die Gemeinden. Der Mensch sei mehr als die Summe seiner Daten und digitalen Spuren. „Gottes Geschöpfe sind wir, geistreich und geistesgegenwärtig.“

    mehr

  • Landesbischof July zum Ramadan

    Zu Beginn des islamischen Fastenmonats Ramadan hat Landesbischof July an die gemeinsame Verantwortung von Christen und Muslimen appelliert, sich weiterhin miteinander für Verständigung, Frieden und Gerechtigkeit einzusetzen.

    mehr