Hauskreise

Hauskreise – Kirche im Wohnzimmer

Seit den Tagen der Apostel treffen sich Christen in den Häusern. Diese Form der Hausversammlung gewinnt heute wieder neu an Bedeutung. Christen kommen zusammen zum Singen, Bibelauslegen, Gespräch über Glauben, Lebensstil und Gebet. So sind in den letzten Jahren in großer Zahl Hauskreise entstanden, die vielen eine Hilfe für ihr geistliches Wachstum wurden.

Daneben bieten Hauskreise ein Stück Heimat in der Kirche. Die Mitglieder der Hauskreise treffen sich in Privaträumen. Hier wird man schnell miteinander bekannt. So wächst im Hauskreis eine Gemeinschaft, die sich über den Abend hinaus bewährt.

Das regelmäßige Gespräch im Hauskreis befähigt die Teilnehmer mit der Zeit, über ihren Glauben zu sprechen. Es ist eine der entscheidenden Fragen der Kirche, ob ihre Mitglieder das Gespräch über ihren Glauben überzeugend mit Außenstehenden führen können. Dazu ist der Hauskreis eine Hilfe.

In unserer Gemeinde gibt es verschiedene Hauskreise. Mehr Information dazu können Sie im Gemeindebüro erfragen.

Hauskreiswandertag

Jeweils am 1. Mai findet ein Hauskreiswandertag statt. Hauskreisteilnehmer oder solche, die es werden wollen, treffen sich mit ihren Familien, um sich auszutauschen oder kennenzulernen.

Hauskreistag

Am 3. Oktober findet in der Regel der alljährliche Hauskreistag statt. In den letzten Jahren standen folgende Themen auf dem Programm:

  • 2005: „Muss unser Hauskreis mal zum TÜV“ war das Thema beim ersten Hauskreistag begleitet von Lobpreis, Mittagessen, Workshops und Kinderbetreuungsprogramm.
  • 2006: Eingebettet in das EMMAUS-Projekt wurde eine Reihe von Workshops angeboten. Themen wie Beziehungen pflegen, Evangelium leben, Sprachfähigkeit und Theologische Hintergründe standen unter dem Motto „So wird Christsein ansteckend“.
  • 2008: Hier lautete das Thema „Spaß muss sein - gerade auch im Hauskreis!“
  • 2009: „Beten - wer redet hier?“ Das Gebet ist ein Reden des Herzens mit Gott in Bitte und Fürbitte, Dank und Anbetung. Und hierzu wünschen wir uns neue Impulse für Bibelgesprächskreise, Hauskreise und Gesprächskreise.
  • 2011: „Fenster zur Freiheit.“ Freiheit und Verantwortung, Schuld und Gerechtigkeit, die Frage nach der Wahrheit und der Schrei nach Gottes Hilfe sind Grundthemen der Bibel
  • 2012: Gaben und Aufgaben. Meine Berufung entdecken