• Meldungen aus der Landeskirche

  • Gemeinsam für Europa

    Am 18. Juni predigte EU-Kommissar Günther Oettinger in einem ökumenischen Gottesdienst in Biberach und unterstrich dabei die Wichtigkeit der demokratischen Werte in Europa. Er sei überzeugt, dass Europa stark genug ist, aktuelle und kommende Herausforderungen, wie zum Beispiel die Flüchtlingskrise, zu bewältigen.

    mehr

  • La-Ola-Welle des Glaubens

    Landesbischof Frank Otfried July hat zu vielfältigen Formen der Mission aufgerufen. Mission sei wie eine "La-Ola-Welle" des Glaubens, die sich durch Begeisterung ausbreite, sagte July am Sonntag, 17. Juni, in Bad Urach (Kreis Reutlingen) beim württembergischen Landesmissionsfest.

    mehr

  • Karriereportal der Landeskirche

    Bei der Kirche arbeiten? Na klar! Im Karriereportal unserer Landeskirche finden Sie alle Informationen zu Ausbildung, Berufseinstieg sowie aktuelle Stellenangebote mit der Möglichkeit, sich direkt online zu bewerben.

    mehr

  • Von 19 auf 267 volle Kirchen

    Dieses Wochenende (16. bis 17. Juni) ist Landesmissionsfest in Bad Urach. Missionare und Gäste aus Albanien, Indien, Slowenien und vielen weiteren Ländern kommen dort zusammen, um für die Gemeindearbeit voneinander zu lernen. Bischof John Lupaa und acht Jugendliche aus der Diözese des Rift Valley in Tansania sind schon einige Tage vorher angereist. Seit 1992 ist die Diözese Partner der Kirchenbezirke Bad Urach-Münsingen und Bernhausen.

    mehr

  • „Platz da - Raum für Gutes“

    Die Wohnungsnot trifft nach den Worten von Oberkirchenrat Dieter Kaufmann, vor allem bedürftige Menschen. Deshalb müssten schnell neue Sozialwohnungen geschaffen werden, forderte er am Freitag in Stuttgart. Die am 17. Juni beginnende "Woche der Diakonie" stellt unter dem Motto "Platz da - Raum für Gutes" die prekäre Situation auf dem Wohnungsmarkt in den Mittelpunkt.

    mehr

  • Mexiko und mehr

    Im ersten Spiel der Deutschen am 17. Juni muss „Die Mannschaft“ gegen Mexiko ran. Rundfunkpfarrer und Fußball-Enthusiast Andreas Koch kann sich noch gut an frühere Begegnungen erinnern. In seiner Kolumne zur WM lässt er aber nicht nur Vergangenes Revue passieren.

    mehr