• Meldungen aus der Landeskirche

  • 28.01.20 | Neu: „Stuttgarter Bibelkreuz“

    Zweimal Gold, einmal Silber: Mit ihrer neuen Auszeichnung „Stuttgarter Bibelkreuz" zeichnete die Deutsche Bibelgesellschaft drei Ehrenamtliche für ihren Einsatz für die Bibel aus.

    mehr

  • 27.01.20 | EKD-Jurist: Laizismus diskriminiert Religion

    Gefährdet der Laizismus - die strikte Trennung zwischen Religion und Staat - die Religionsfreiheit? Ja, sagt Oberkirchenrat Christoph Thiele, Leiter der Rechtsabteilung im Kirchenamt der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD). „Laizismus ist eine Diskriminierung von Religion und das Gegenteil von Religionsfreiheit.“

    mehr

  • 27.01.20 | „Vom Ich zum Wir gelangen“

    Theologe, Autor, Redner, Poet: Professor Dr. Hans-Joachim Eckstein wird am 27. Januar 2020 70 Jahre alt. Kreativ arbeiten und zugleich im Austausch mit Menschen sein – das macht ihn glücklich.

    mehr

  • 26.01.20 | Musik für Millionen Opfer

    Mit einem Oratorienkonzert im Hospitalhof Stuttgart hat die Evangelische Landeskirche in Württemberg am Sonntagabend an die Opfer des Nationalsozialismus erinnert. Anlass ist der Internationale Tag des Gedenkens an die Holocaust-Opfer. Die Befreiung der letzten Gefangenen des NS-Vernichtungslagers Auschwitz-Birkenau jährt sich am 27. Januar zum 75. Mal.

    mehr

  • 26.01.20 | Hunderte Stimmen für einen Visionär

    Martin Luther King (Gino Emnes) und seine Weggefährten singen und tanzen sich beim Musical in der Ludwigsburger MHP-Arena in die Herzen von rund 3.500 Zuhörern. Im Hintergrund glänzt ein riesiger Chor aus der Region.

    mehr

  • 24.01.20 | BasisBibel: Neue Übersetzung fertig

    Die Deutsche Bibelgesellschaft in Stuttgart bereitet für das kommende Jahr die dann vollständige Fassung der BasisBibel vor. Am 21. Januar 2021 soll das Werk im Handel erscheinen. Die Übersetzungsarbeiten seien jetzt abgeschlossen, teilte die Bibelgesellschaft am Freitag mit.

    mehr