Pfarrer in Sielmingen seit der Reformation

Im hinteren Bereich der Martinskirche befinden sich unter dem Turm und vor dem westlichen Ausgang an beiden Seiten Tafeln mit der Auflistung aller geschäftsführenden Pfarrer die seit der Reformation in Sielmingen berufen waren bzw. sind. Von diesen Tafeln, ergänzt durch verfügbarer Lektüre (Walter Ortsbuch Nr. 25 (Seite 139 - 144) wurde die folgende Liste erstellt.

Jesaia 41,27: Ich gebe Jerusalem Prediger

NameVon - bis
Bonaventura Stelzer1549 - 1550
Johann Schopff1550 - 1551
Joachim Chonberger1553 - 1559
Thomas Heß1559 - 1563
Johann Vetter1563 - 1565
Stephan Rielin1565 - 1569
Melchior Rhobacher1569 - 1574
Simon Necker1574 - 1581
Martin Haag1581 - 1593
Martin Emdschoch1593 - 1627
Isaak Alber1627 - 1635
Michael Eisentrucker1635 - 1639
Balthasar Golther1639 - 1680
Johann Georg Denzel1680 - 1720
Heinrich Christoph Bilfinger1720 - 1755
Johann Benjamin Rümelin1756 - 1788
Gottlieb Friedrich Wurm1788 - 1803
Johann Jakob Glück1804 - 1838
Johann Ludwig Widmann1839 - 1847
Joseph Karl August Seeger1848 - 1864
Eberhard Leyrer1865 - 1876
Christian Friedrich Finckh1877 - 1891
Theodor Emanuel Stolz1892 - 1910
Friedrich Albert Kemmler1910 - 1928
Emil Otto Wilhelm Kemmler1928 - 1966
Hermann Hildebrand1966 - 1975
Willi Pfründer1976 - 1982
Jörg Lamparter (Pfarrverweser)1982 - 1983
Walter Dutt1983 - 1998
Gottfried Heinzmann1999 - 2008
Tobias Geiger2008 -