Pfarrer/innen in Sielmingen seit der Reformation

Im hinteren Bereich der Martinskirche befinden sich unter dem Turm und vor dem westlichen Ausgang an beiden Seiten Tafeln, mit der Auflistung aller Pfarrer/innen, die seit der Reformation in Sielmingen berufen waren bzw. sind. Von diesen Tafeln, ergänzt durch verfügbarer Lektüre (Walter Ortsbuch Nr. 25 (Seite 139 - 144), wurde die folgende Liste erstellt.

Jesaia 41,27: Ich gebe Jerusalem Prediger

NameVon - bis
Bonaventura Stelzer1549 - 1550
Johann Schopff1550 - 1551
Joachim Chonberger1553 - 1559
Thomas Heß1559 - 1563
Johann Vetter1563 - 1565
Stephan Rielin1565 - 1569
Melchior Rhobacher1569 - 1574
Simon Necker1574 - 1581
Martin Haag1581 - 1593
Martin Emdschoch1593 - 1627
Isaak Alber1627 - 1635
Michael Eisentrucker1635 - 1639
Balthasar Golther1639 - 1680
Johann Georg Denzel1680 - 1720
Heinrich Christoph Bilfinger1720 - 1755
Johann Benjamin Rümelin1756 - 1788
Gottlieb Friedrich Wurm1788 - 1803
Johann Jakob Glück1804 - 1838
Johann Ludwig Widmann1839 - 1847
Joseph Karl August Seeger1848 - 1864
Eberhard Leyrer1865 - 1876
Christian Friedrich Finckh1877 - 1891
Theodor Emanuel Stolz1892 - 1910
Friedrich Albert Kemmler1910 - 1928
Emil Otto Wilhelm Kemmler1928 - 1966
Hermann Hildebrand1966 - 1975
Willi Pfründer1976 - 1982
Jörg Lamparter (Pfarrverweser)1982 - 1983
Walter Dutt1983 - 1998
Gottfried Heinzmann1999 - 2007
Tobias Geiger2008 -
Volker Sailer (II)2005 - 2008
Gabriele Brückner (II)2009 - 2021